Automobil Rallye

 

Automobilsport gibt es im MSC seit 1968.

 

Angefangen mit der Rallye-ATLANTIS die bis 1994 im Kreis Segeberg mit bis zu 100 Teilnehmern stattfand. Dann war bis 1998 eine Pause, da aus Umweltschutzgründen im Kreis Segeberg Rallye nicht mehr genehmigt wurden. Die ATLANTIS zog dann 1998 zum Truppenübungsplatz Putlos bei Oldenburg in Holstein, wo sie mit der Holsten-Rallye als Doppelveranstaltung durchgeführt wurde. Hieraus entstand dann die Schleswig-Holstein Rallye als National A Veranstaltung, Dies fand auch außerhalb des Truppenübungsplatzes Putlos im Kreis Ostholstein statt.

 

Im Jahr 2003 führten erfolgreiche Verhandlungen, mit dem Landrat und der Unteren Naturschutzbehörde des Kreis Segeberg`s dazu das ab 2004 wieder eine Rallye ATLANTIS in und um Kaltenkirchen stattfinden konnte.

 

Automobil Slalom

 Der erste Automobilslalom fand auf dem Gelände am Ohland-Center 1978 statt. Seit dem wird jährlich das Slalomwochenende des MSC auf dem Festplatz in Kaltenkirchen durchgeführt. Die Beteiligung liegt immer weit über der anderer Veranstaltungen, dank des Slalomleiters Harry Seiler sind über 150 Starter an beiden Tagen keine Seltenheit. Denn das Umfeld bei dieser Veranstaltung stimmt.

Bilder von OTH 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Tesdorff